RUFEN SIE UNS AN : 603 777 663

STATIONÄRES GESCHÄFT: ul. Dluga 24, Chorzow

Logo Shop Impuls Alkohol Craft Beer Wein Geschenke

HOPFENVERARBEITUNGSANLAGE KAFFIRKALK IPA ZUSATZSTOFF

HOPFENVERARBEITUNGSANLAGE KAFFIRKALK IPA ZUSATZSTOFF

11,99

Nicht vorrätig

HOPFENVERARBEITUNGSANLAGE Kaffir Lime IPA ist ein Bier aus einer Serie mit ungewöhnlichen Zutaten, in der Kaffernblätter verwendet werden, die eine für die thailändische Küche charakteristische orientalische Note hinzufügen. Diese Kombination harmoniert perfekt mit Zitrushopfen aus Übersee und schafft eine einzigartige Kombination aus Geschmack und Aroma.

Kaffir Lime IPA bietet eine ausgewogene Bitterkeit und ein reiches Aroma. Kaffernblätter fügen subtile, aber deutliche Zitrusnoten hinzu, die den Geschmack und Geruch von Bier bereichern. Durch die Kombination einer orientalischen Note mit Zitrushopfen entsteht eine harmonische Komposition, die für Bierliebhaber interessant sein kann, die auf der Suche nach neuen Geschmackserlebnissen sind.

Es lohnt sich, diesem ungewöhnlichen Bier eine Chance zu geben und zu entdecken, wie verschiedene Zutaten den Charakter des Bieres beeinflussen können. Der Zusatzstoff Kaffir Lime IPA ist ein Vorschlag für Menschen, die Geschmacksexperimente schätzen und etwas Neues ausprobieren möchten.

Styl

IPA

Alkohol

7.0%

Ekstrakt

16 BLG

Pojemność

500 ML Dose

Chmiele

Citra

EAN5905476980397

Jesteś zainteresowany ofertą hurtową? Skontaktuj się z nami.

Więcej produktów od Hopfenverarbeitungsanlage

PRODUCENT -  Hopfenverarbeitungsanlage

Wir haben wie alle anderen angefangen - mit dem Brauen zu Hause. Vom ersten Gebräu, das im Keller zubereitet wurde, bis zur Verwirklichung eines großen Traums - nämlich die Eröffnung einer eigenen Brauerei - sind 7 Jahre vergangen. Der größte Impuls, mit der Produktion in einem großen Sudhaus zu beginnen, war der Sieg beim Heimbierwettbewerb - das Rezept von Łukasz, dem Besitzer und Hauptbrauer der Hopfenverarbeitungsanlage, wurde in große Töpfe übertragen und in ganz Polen vertrieben. Damals beschloss er, dass es sich lohnte, auf kommerzielles Brauen zu setzen. Die Anschaffung der Ausrüstung und die Erledigung der Formalitäten dauerten fast zwei Jahre. Im März 2019 kam unser erstes Bier auf den Markt – American Pale Ale, gefolgt von Müsli Stout und DDH IPA. Eine große Unterstützung bei der Entwicklung der Brauerei war die Zusammenarbeit mit Freunden, die wir damals kennengelernt haben, als wir zu Hause gebraut und dann bei Bierwettbewerben gerichtet haben.