RUFEN SIE UNS AN : 603 777 663

STATIONÄRES GESCHÄFT: ul. Dluga 24, Chorzow

Logo Shop Impuls Alkohol Craft Beer Wein Geschenke

Kormoran Astus Malum Imperial Graff Extra Premium TUBA

Kormoran Astus Malum Imperial Graff Extra Premium TUBA

34,90

5 vorrätig

Dodaj do ulubionych
Dodaj do ulubionych

Ein kraftvolles Elixier mit trügerischer Leichtigkeit und Komposition, in dem Elemente von Bier und Apfelwein zarte Noten von Vanille, Zimtschärfe und Eichentannin kombinierten und an frischen Apfelkuchen erinnerten, hat den Namen ASTUS MALUM erhalten … mit der Warnung, dass es sich um einen hinterhältigen Schnaps handelt!

Astus Malum ist ein kaiserliches Graff mit gerösteter Eiche.

Pojemność

Flasche 375ML

Styl

Altern, Kaiserliches Graff, Ungefiltert

Alkohol

11.5%

Ekstrakt

26%

EAN 5902528000348

Jesteś zainteresowany ofertą hurtową? Skontaktuj się z nami.

Więcej produktów od Kormoran

Astus Malum

Im Land der Wälder und Seen ist die Feier des Dankfestes zu Ende. Erfreut und überglücklich über die herausragenden Die Menschen kehrten zu ihren täglichen Aktivitäten zurück. Das Leben verlief gemächlich und dann… Langeweile hat sich eingeschlichen!

Es war lange her, daß der Brauer ein neues Getränk servierte, und die Leute fingen an zu murren, daß der Braumeister fort sei Inspiration. Der Brauer schlief jedoch nicht Birnen in der Asche ein, und eigentlich keine Birnen… Aber der Reihe nach.

Langeweile – die heimtückische und trügerische Viper – kroch wie ein Schatten über das Reich der Wälder und Seen und säte Apathie und Zweifel. Und der weise Herrscher geriet in Trauer, weil er wußte, daß ein glückliches Volk die Kraft und das Wohlergehen des ganzen ist Königreich.

Also rief er den Brauer an und sprach mit ihm von Angesicht zu Angesicht. Der Brauer offenbarte dem Herrscher, dass es schon lange her sei Er arbeitet an einem Schnaps, dessen Rezept ihm einst von einem Druiden aus dem Dunklen Turm verraten wurde. Es zirkulierte Die Legende, dass, wenn sich Langeweile ins Königreich schleicht, nur ein Getränk, das mehr ist hinterhältig von ihr. Es gelang ihm jedoch nicht, das Werk vor der Ankunft von Nuda zu beenden.

Um das Getränk zu brauen, brauchte man die Zutaten eines exzellenten Malzbieres und fast die gleiche Menge Saft Äpfel, und diese – die besten der Welt – gab es im Königreich in Hülle und Fülle. Aber der Druide verriet nicht die letzte Zutat, die den Biergeschmack harmonisch mit dem Apfelweingeschmack kombinierte, so dass die Viper Langeweile Sie wollte es mit Genuss trinken. Das ist die Magie dieses Getränks, die jeder Brauer, der Er wird versuchen, es zu brauen, er muss die Zutat selbst finden.

Langeweile verachtete gebraute Graffs und herrschte mit zunehmender Kühnheit. Und wenn es schon apathisch ist Er verschlang das Königreich fast vollständig, und um die Sache noch schlimmer zu machen, kam ein Sturm über das Königreich wie nie zuvor Die ältesten Bewohner sahen. Der Sturm warf Bäume um, und der Blitz verschonte nicht einmal eine stehende Eiche vor der Schlossbrauerei.

Als der Brauer am nächsten Tag das Atelier betrat, sah er ein Durcheinander und zerbrochene Fenster… Aber gleichzeitig gefesselt Es hat einen bestimmten spezifischen Geruch. Auf dem Tisch lag ein Graff, der aus einem umgestürzten Krug verschüttet und bestreut worden war Verbrannte Eichenspäne von einem Blitzeinschlag. Er war sich sicher, dass es das war, wonach er suchte! Also machte er sich an die Arbeit Beeilen Sie sich, um Graff zu brauen, der mit gerösteter Eiche gewürzt ist, mit einer kraftvollen, kaiserlichen, aber verborgenen Kraft.

Als der Schnaps fertig war, entpuppte er sich als so lecker und heimtückisch „unschuldig“, dass sich die versuchte Langeweile einschlich Sie war ein Brauatelier und trank gierig, bis sie sich schneller in Glückseligkeit auflöste, als sie erschien. Hier ist also der „Apfel“ versuchte die Viper.

Ein kraftvolles Elixier mit trügerischer Leichtigkeit und Komposition, in dem Elemente von Bier und Apfelwein zarte Noten von Vanille, Zimtschärfe und Eichentannin kombinierten und an frischen Apfelkuchen erinnerten, hat den Namen ASTUS MALUM erhalten … mit der Warnung, dass es sich um einen hinterhältigen Schnaps handelt!

Astus Malum ist ein kaiserliches Graff mit gerösteter Eiche.

Unmittelbar nach dem Öffnen der Flasche Astus Malum steigen Gerüche in die Nase, die dem Trinker bestätigen, dass er es mit einem Bier zu tun hat, das vor Fruchtigkeit nur so strotzt. Diese Fruchtigkeit ist jedoch nicht sofort als Apfel zu erkennen. Ich persönlich verbinde diesen Geruch am ehesten mit Herbstäpfeln, die meine Mutter mit Vanillezucker und Zimt bestreut und dann in Mürbeteig gebacken hat. Ich erinnere mich, als man unmittelbar nach dem Herausnehmen eines solchen Apfels aus dem Ofen den gebackenen Teig teilen konnte, so dass der Raum im Moment mit dem Duft von Sahnetorte, Äpfeln, zartem Karamellzucker und vor allem Zimt und Vanille gefüllt war.

Die Fruchtaromabombe greift die Nase auch nach dem Einschenken von Bier in das Glas an. Dann werden wir, abgesehen von den oben genannten Aromen, reife Pfirsiche und weiße Johannisbeeren spüren. Das Bier selbst hat eine angenehme gelb-orange Farbe, die unwiderstehlich an Apfelsaft erinnert. Graffa-Schaum ist reichlich vorhanden, aber extrem instabil. Der hohe Extraktgehalt und ein erheblicher Anteil an Apfelsaft lassen den Schaum nicht erfreuen.

Der Geschmack von Astus Malum ähnelt wieder Äpfeln, die im Teig gebacken werden. Malz, Biskuitkuchen und sogar sanfter Karamellboden sind perfekt mit Apfel-Apfel-Elementen gefüllt. Vielleicht lässt sich sogar der Moment, in dem die Grafik die Lippen füllt, mit Apfelkuchen vergleichen, bei dem eine dicke Schicht saurer Äpfel auf den Mürbeteig gelegt wird, der sanft von einem leicht karamellisierten Baiser bedeckt wird. In diesem Bier steckt alles – Süße, Säure, Malz und Fruchtigkeit. Alles voller Geschmack, ölig, aber durch die Trockenheit von Äpfeln und Apfelwein auf jeden Fall leicht, knackig und sehr süffig.

Unser flüssiger Apfelkuchen verändert sich mit jedem Schluck… Pita kühl, unmittelbar nach dem Eingießen in das Glas wirkt leicht, sauer und malzig im Abgang. Mit den folgenden Schlucken treten die haselnussbraunen Merkmale in den Vordergrund – malzig und ölig, während die Merkmale der Äpfel zu einer perfekten Geschmackslandschaft werden, nach der die Eigenschaften des Bieres wie Wolken fließen. Mit der Zeit wird der leichte, knackige, fruchtige Graf zu einem reifen, edlen Produkt und bewegt sich eindeutig in Richtung edler, gereifter Calvados.

Diese hervorragende Geschmacksentwicklung ist vor allem auf lange Reifung von Astus Malum mit Würfeln aus gerösteter Eiche. Es sind die Eigenschaften, die die Eiche mit sich bringt, die wie eine Brise sind, die zuerst Erfrischung bringt (wobei die Fruchtigkeit von Graff betont wird) und dann in der Lage ist, „Wolken“ von Vanille- und Eichenaromen zu treiben, die das runde Bier perfekt veredeln und seine Komplexität, Facettenvielfalt und Kraft zeigen, die sich hinter dem Sprudeln verbirgt.

PRODUCENT -  Kormoran

Als Co-Gastgeber des Landes, das für seine einzigartige Naturvielfalt und faszinierende kulturelle Vielfalt geschätzt wird, versuchen wir, unsere kleine Heimat mit Stolz zu repräsentieren. Wir erinnern uns daran, dass es sein natürlicher Reichtum ist, dem wir die Möglichkeit verdanken, unsere Leidenschaft zu verwirklichen – Biere nach den Mustern der traditionellen Braukunst zu brauen. Wir hoffen, dass die Auswirkungen der Arbeit der Enthusiasten, die sich unter den Fittichen von Kormoran versammelt haben, Ihre Gunst, Sympathie und Anerkennung gewinnen werden. Sie wurden geschaffen, um die Sinne mit dem einzigartigen Geschmack und den Aromen der Natur das ganze Jahr über zu genießen, unabhängig davon, an welchem Ort sie Sie begleiten werden.